PRIMA POWER Optimo

Die überlegene 3D-Anlage zum Schneiden und Schweißen von großen Teilen mit unvergleichlicher Qualität und Präzision.

OPTIMO, die größte 3D Laser-Schneid- und Schweißanlage von Prima Power, wird vorwiegend im Karosseriebau (Pkw, Lkw usw.) und in der Raum- und Luftfahrtindustrie  eingesetzt.

Dieses vielseitige Arbeitsgerät, das in großem Umfang bei der Herstellung von Prototypen, Ersatzteilen sowie mittelgroßen und kleinen Serien eingesetzt wird, findet dank der exzellenten Leistungsmerkmale des jüngsten Modells neue Anwendungsmöglichkeiten in der industriellen Produktion.

Optimal zugänglicher und groß bemessener Arbeitsraum (über 11 m³), bewegliche Optiken, kartesisches Bezugssystem, Portalbauweise, monolithische Ausführung, hohe Präzision und einfache Programmierung machen die 5-achsige OPTIMO zur idealen Anlage für die schnelle und genaue Bearbeitung von großen dreidimensionalen Komponenten.

Den Kopf mit Direktmotoren ohne Zahnräder gewährleistet hohe Dynamik und Präzision sowie Spiel- und Verschleißfreiheit. Das schnelle Kopfwechselsystem vereinfacht den Übergang von einer Arbeit zur anderen, erhöht die Flexibilität und vermehrt die Anwendungsmöglichkeiten dieser Anlage: Ausgestattet mit dem geeigneten Kopf schneidet und schweißt die OPTIMO verschiedene Werkstoffe und Dicken mit absoluter Präzision.

Wichtigste Eigenschaften:
  • Bewegliche Optiken: Das Werkstück bewegt sich nicht während der Bearbeitung.
  • 5 Achsen + 6. adaptive Achse mit kapazitivem Sensor
  • Kompaktes, monolithisches Portalgestell (optimales Verhältnis zwischen Arbeitsraum und Standfläche)
  • Einfache und schnelle Installation (kein zusätzliches Fundament erforderlich)
  • SIPS: Sicherheitskupplungen zum Schutz des Kopfes im Falle einer Kollision
  • Die CNC-Steuerung P20L für höchste Leistungen, fortgeschrittene Steueralgorithmen, Benutzeroberfläche mit Web-Technologie, 15"-Touchscreen und Trackball.
  • TOB: Anlagen-interne Tabellen mit den technologischen Parametern.
  • Handprogrammiergerät mit Tasten, Joystick und Grafik-Schnittstelle für die einfache und schnelle Programmierung.
  • LPM und Fast-Approach für eine deutliche Verkürzung der Zykluszeiten
  • Autokalibrierung: automatische und fehlerfreie Erfassung der Kopfgeometrie.
  • Laserresonator von 2500 bis 5000 W (je nach Anwendung) in die Anlage integriert.
Wichtigste Optionen:
  • Schneidausrüstung 7,5"
  • Neue Schweißwerkzeuge: HOW (Hands Off Welding) mit Düse und Drahtzuführung
  • FPC: Automatische Justierung der Optiken beim Wechsel von Material oder Dicke. Gleichmäßig hohe Schnittqualität im gesamten Arbeitsraum.
  • CAD/CAM 3D für die Offline-Programmierung.
  • Leistungsfähige Programmierfunktionen (wie Autosquare, Skating, Fulltracking und Shapestoring)
  • Doppelkabine zum Erhöhen der Produktivität der Anlage
  • Automatische Be-/Entladesysteme
VERFAHRWEGE DER ACHSEN
X (mm) Y (mm) Z (mm)
4500 2500
1020
DREHACHSEN
A B
360° kontinuierlich
(ohne Begrenzung)
± 135° kontinuierlich
(bezogen auf die Senkrechte)
ADAPTIVE ACHSE C
(Bewegung der Linse - Schneidkopf)
± 10 mm
GESCHWINDIGKEIT
X, Y, Z 50 m/min (max. kombinierte Geschwindigkeit
der Achsen: 85 m/min)
A, B
1.5 rev/s (90 min-1 )
AUFLÖSUNG DER LINEAREN ACHSEN
0,001 mm
GENAUIGKEIT (*):

• Gemäß Normen VDI/DGQ 3441

• Messlänge: Gesamtverfahrweg

Linearen Achsen: Positionierungsgenauigkeit
(Pa)
Wiederholbarkeit 
(Ps)
Standardversion
0.06 mm 0.06 mm
Version mit
Glasmaßstäben (optional)
0.03 mm 0.03 mm
Drehachsen
0.005° 0.005°
(*) Die Genauigkeit des Werkstücks ist abhängig vom Werkstücktyp, von seinen Abmessungen und der Vorbehandlung sowie von den Anwendungsbedingungen.
MAXIMALE AUSSENMASSE
Länge
m
Breite
m
Höhe
m
8.2 5.3 4.1
GEWICHT (Basisanlage)
~21,000 kg
LEISTUNG CO2-LASER
von 2500 bis 5000 W
FARBEN
Feste Teile: RAL 5015 - RAL 9006
Bewegliche Teile: RAL 2008
VIELE GUTE GRÜNDE FÜR DIE WAHL DER OPTIMO

  • Optimales Verhältnis zwischen Arbeitsraum und Standfläche.
  • Einfache und schnelle Installation; keine zusätzlichen Fundamente erforderlich.
  • Für Werkstätten konzipiertes steifes, symmetrisches und stabiles Gestell.
  • Hervorragende Zugänglichkeit für das manuelle oder automatische Laden/Entladen der Werkstücke, die Programmierung und die Wartung.
  • Möglichkeit der Bearbeitung großer Komponenten in einer Aufspannung oder mit mehreren gleichzeitig arbeitenden Stationen.
  • Hohe Dynamik und Genauigkeit im gesamten Arbeitsraum.
  • Säule Z mit konstanter Länge, zylindrisch, schlank und ohne Bälge; sehr kompakter Kopf für eine maximale Arbeitstiefe.
  • Fokus-Kopf mit Direktmotoren: hochgenau, spiel- und verschleißfrei.
  • Efficient after-sales service: application support, bespoke training courses, Teleservice and Customer care, preventative maintenance contracts and spare parts service

SCHNEIDEN UND SCHWEISSEN VON HOCHWERTIGEN UND GROSSEN TEILEN

OPTIMO, die größte 3D-Anlage, wird vorwiegend in der Automobilindustrie (Pkw, Lkw usw.) und in der Raum- und Luftfahrtindustrie eingesetzt. Dieses vielseitige Arbeitsgerät, das in großem Umfang bei der Herstellung von Prototypen, Ersatzteilen sowie mittelgroßen und kleinen Serien eingesetzt wird, findet dank der verbesserten Leistungsmerkmale des jüngsten Modells neue Anwendungsmöglichkeiten in industriellen Produktionsprozessen.

Das Schnellwechselsystem des Kopfes und die Verfügbarkeit verschiedener Laserleistungen erlauben den Einsatz in einem sehr großen Anwendungsspektrum zum präzisen Schneiden und Schweißen mit höchster Dynamik.

Der große Arbeitsraum und die hervorragende Zugänglichkeit der OPTIMO gestatten die Bearbeitung von sehr großen Werkstücken in einer Aufspannung oder die gleichzeitige Verwendung mehrerer Arbeitsstationen.

Rückrufservice

Rufen Sie uns an unter folgender Tel-Nr.: 02873-9496043 oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.
Wir rufen Sie gerne zurück.

Abbrechen